Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

 

 RiskAdvise

     optimierte Fahrer optimieren Kosten


Fuhrpark- und Fahrer Riskmanagement

Reduktion von Unfällen & Schadenfallkosten

 ​ 

Karsten Weichelt


Gründer und Inhaber der RiskAdvise ist Betriebswirt (IHK) sowie TüV Süd zertifizierter Coach und Trainer.

Geschichte der RiskAdvise

Wir hatten sehr viel Spaß auf unsere Reise.

Die Gründung der RiskAdvise erfolgte 2009 und war der logische Schluß, aus den ca. 15 jährigen Berufserfahrungen als Key Account Manager bei einem führenden Industrieversicherer (HDI/Gerling) und weiteren Qualifizierungen. Kernkompetenz war in seiner Zeit als Angestellter, die Entwicklung von Maßnahmen im Fuhrpark bei seinen Industrieversicherungskunden um Beitragssteigerungen durch ständig steigende Schadenkosten im Jahr zu kompensieren.

Die ersten Trainer und Coach Erfahrungen sammelte er jedoch viel früher, im Alter von 20 Jahren als Unteroffizier auf einem Kreuzfahrtschiff, der MS Astor. Hier trainierte er Teams die sich aus der Besatzung also Kellner, Köche und Stewards zusammensetzten und machte sie zu echten Firefightern, denn ein Kreuzfahrtschiff kann auf hoher See keine Feuerwehr rufen. 

Ganz nebenbei erhielt er dabei wichtige Softskills um mit unterscheidlichsten Charakteren, auf engen Raum, monatelang gut auszukommen. Diese Basisererfahrung begründen wertvolle Elemente des heutigen Coachingprogramms der RiskAdvise was eine enorme Positivität und Schätzung der Werte wie Respekt, Disziplin und Teamkultur mit sich bringt. 

Nach einem Betriebswirtschaftsstudium, welches berufsbegleitend im Abendstudium erfolgte, schlossen sich Spezialausbildungen beim TÜV Süd an. Hier wurde die Zertifizierung zum TÜV Süd Coach und Trainer erworben. Desweiteren auch Zertifizierungen zum TÜV Süd Projektmanager und ISO 9001 Beauftragten.

Zitat Interview, Springerverlag 2017: 

"RiskAdvise funktioniert, weil die Mitarbeiter selbst, die Abläufe und das Betriebsklima optimiert werden, weil Kostenbewusstsein, Respekt, Wertschätzung sowie Motivation in das Leben der Mitarbeiter zurückkehren."

mehr als 1.000 optimierte Fahrer im Jahr

Rund 1.000 Fahrer sind durchschnittlich m Jahr mit RiskAdvise verbunden, haben Trainings, Seminare  oder Einzelcoachings erhalten.

Fahrer die ein Fahrtraining/Coaching erhalten haben, verursachen zu 90% danach keine Schadenfälle mehr. 

Erfolgsrezeptur als Fahrercoach?

praxisnah, kameradschaftlich und stets auf Augenhöhe mit den Fahrern, statt Lehrer und Belehrer zu sein. Denn grundsätzlich ist jeder Fahrer ein Profi, hat die Fahrschule absolviert, nimmt an den BKF-Modulen teil aber trotzdem passieren einigen Fahrern immer wieder kleine bis größere Schadenfälle. Diese Ursachen herauszufinden und abzustellen ist die Aufgabe des Coaches. Es wird also kein Fahrschulunterricht durchgeführt, sondern der "Kopf des Fahrers" wir unterrichtet und das Kosten-, Einkommens- und Karrierebewusstsein wird hochgefahren.

Unsere näheren Partner:

Unsere Top Anwaltskanzlei

Unser Brandschutz Experte für Industriebobjekte und Autor

Unser Top Verband 

Club der Fuhrparkverwalter - 600 Fuhrparkmanager als Mitglieder

Unser Spezialverband für Busse

Warum RiskAdvise?

Weil es nicht genügt nur zu analysieren sondern darum den Fahrer systematisch zu optimieren, ihn neu zu motivieren und somit an der wahren Ursache für hohe Schadensfallkosten anzusetzen. Das ist die Kernkompetenz der Zukunft.

Nutzen Sie ca. 20 jährige Erfahrungswerte um die Schadensfallkosten zu reduzieren (LKW/PKW Flotten ab 20 Einheiten).

0